initPRO TechBase

 

Optimierung von Service- und Reparaturprozessen mittels intelligenter Diagnoseassistenz (IDA™) 

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) fördert Im Rahmen des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM) das FuE-Projekt.

BMWi

 

 

Ziel des Projekts IDA™ ist es, Serviceprozesse effizient und kostengünstig zu optimieren. Der Serviceprozess definiert sich in der Betreuung eines Kunden vom Zeitpunkt der Schadensmeldung seiner defekten Ware über die Versendung, Reparatur bis hin zur Auslieferung der reparierten Ware. Der innovative Kern des Softwaresystems ist die intelligente Fehlerdiagnose, welche in der Bestimmung der erforderlichen Reparaturmaßnahmen resultiert. Das System kann von jedem Teilnehmer der Service Supply Chain eingesetzt werden – Hersteller, Distributor und Servicedienstleister.

 

Die Vorteile liegen auf der Hand – zum einen wird es dem Dienstleister ermöglicht Reparaturqualität, Materialverbrauch und Durchlaufzeit zu optimieren und zum anderen wird dem Kunden Kompetenz bewiesen – somit der Grundstein für die langfristige Kundenbindung gelegt.

 

IDA™ – Kundenzufriedenheit maximieren – Kosten minimieren!