Reparaturen verwalten online mit Repairline

Service & Repair Management Software

Möchten Sie Ihre Aftersales-Prozesse beschleunigen und alle Reparaturaufträge im Blick behalten? Alle Servicefälle – egal ob ein Garantie-, Kulanzfall oder eine kostenpflichtige Reparatur – können Sie jetzt übersichtlicher und bequemer verwalten. Mit Repairline werden alle Schritte mit wenigen Klicks durchgeführt: von Datenerfassung, über Fehleranalyse mit Einsatz von Fehlercodes, automatische Dokumenterstellung, Repair Tracking bis Reporting. Alles damit die Abwicklung von Servicefällen unbürokratisch und effizient verläuft und Ihre Mitarbeiter entlastet werden.

  • Für Reparaturprozesse in jedem Unternehmen

    Repairline kann schnell und genau an jeden Reparaturprozess oder jede Garantieabwicklung und über Unternehmensgrenzen hinweg anpasst werden: für Reparaturdienstleister, Händler, Werkstätten, Hersteller und Versicherungsunternehmen. Definieren Sie die Daten, die bei der Auftragserfassung und Reparaturabwicklung, abgefragt werden sollen und werten diese aus.

  • Skalierbare Service & Repair Management Software

    Repairline kann für eine beliebige Anzahl von Benutzern, Stand­orten, Produktgruppen oder Servicefällen verwendet werden. Die Aufträge können zwischen Filialen und Servicecentern mit automati­schem Routing (z.B. je nach Hersteller) versendet werden. Für jeden Benutzer und Partner können Sie flexibel Zugangsrechte anpassen.

  • Für Serviceprozesse und Reparaturen jeder Komplexität

    Durch flexible Gestaltung des Workflows und der einzelnen Schrit­ten können Sie alle Prozesse genau abbilden. Sowohl einfache als auch komplexe Abläufe werden entsprechend wieder­ge­ge­ben. Für jeden Produkttyp oder Hersteller können Sie eigene Prozesse so einstellen, dass der Ablauf automatisch vom System gesteuert wird.

  • Reparaturen in jeder Branche verwalten

    Sie definieren das zu reparierende Gerät. Ob Consumer Electronics, Waschmaschinen, Gartengeräte o.a.: Repairline kann passgenau für Ihre Branche mit eigenen Fehlercodes, Kreisnummern und Abläufen konfiguriert werden. Für Smartphone- und Notebook­reparaturen können Sie ITK-spezifische Features wie z.B. IMEI-Prüfung nutzen.

  • Dokumente automatisch erstellen und versenden

    Belege, Rechnungen, Lieferscheine und E-Mails oder SMS kön­nen automatisch erstellt werden. Sie definieren nur die Vorlagen und die Dokumente mit Ihrem Layout und Logo werden automatisch mit den Auftragsdaten gefüllt und z.B. per E-Mail verschickt oder aus­ge­druckt. Alle Dokumente werden automatisch im Archiv gespeichert.

  • Kundenportal, online KVA und Tracking der Serviceaufträge

    Ist Ihre Hotline überlastet? Damit Ihre Mitarbeiter entlastet werden, kann die Software Benach­rich­ti­gun­gen per E-Mail oder SMS ver­sen­den. Ihre Kunden können in Ihrem Kundenportal einen Repa­ra­tur­auftrag erstellen, den Reparaturstatus abfragen, Kosten­vor­an­schlä­ge online abrufen und beantworten. Daten wie z.B. Lieferadresse kann der Kunde auch nachträglich im Frontend editieren.

  • Kommunikation mit externen Partnern

    Repairline ermöglicht Ihnen die Einbindung von externen Partnern in Ihre Abläufe. Dies ist möglich durch Kommunikationskanäle oder auch Online-Zugriff für Ihre Partner, wobei Sie bei jedem Benutzer Zugriffsrechte einstellen und z.B. Ansicht der Kosten und Preise deaktivieren können. Auch spezifische Schnittstellen sind möglich.

  • Warenwirtschaft, Lager und Leihgeräte verwalten

    Die Module für Lagerverwaltung, Einkauf und Leihgeräte verbinden Ihre Reparaturabteilung mit anderen Abteilungen in Ihrem Unternehmen. Die komplette WaWi- und Ersatzteileverwaltung ist in Repairline integriert, so dass Sie beim Erfassen eines Servicefalls direkt Ersatzteile aus dem Lager abbuchen oder bestellen können.